Spielzeitpause

Dieser Blog macht im Sommer eine Spielzeitpause. Ich weise an dieser Stelle aber gerne auf ein anderes Thema hin, dass viele Kultureinrichtungen beschäftigt: Nachhaltigkeit. Mit einem kleinen Team in Bremen haben wir dazu unter der Federführung des Kammerensembles Konsonanz ("The [Untercertain] Four Seasons" und andere Projekte) eine Tagung zusammengestellt. Die Agenda steht, wir haben tolle … Weiterlesen Spielzeitpause

Theater in der Legitimationskrise? Studie von 2020 von Birgit Mandel

Wien, Akademietheater. Foto: Rainer Glaap Gastbeitrag von Olga-Venla Krüger „Wer ist das Publikum der Zukunft? Ist das, was wir heute tun ausreichend, um den Fortbestand von staatlichen Förderungsmaßnahmen zu erhalten?“, Fragen, mit denen sich die meisten Kultureinrichtungen auseinandersetzen. Befindet sich das staatlich geförderte Theater in einer nicht widerkehrbaren Krise, wie viele befürchten, oder handelt es … Weiterlesen Theater in der Legitimationskrise? Studie von 2020 von Birgit Mandel

Rückblick „Digitale Angebote – Chancen und Barrieren” (kurz & knapp – Gespräch #2 des IKTF)

https://youtu.be/xagcnK6WW4A Quelle: Youtube Am 1.6.2022 hostete das Institut für kulturelle Teilhabe (IKTF) in seiner Serie "kurz&knapp" ein Panel zum Thema "Digitale Angebote - Chancen und Barrieren". Es gab Impulsvorträge mit Rückblicken auf die digitalen Angebote von Kultureinrichtungen während der Pandemie (die gefühlt vorbei ist, aber die nächste Welle kommt bestimmt) und ein Expertengespräch mit geladenen … Weiterlesen Rückblick „Digitale Angebote – Chancen und Barrieren” (kurz & knapp – Gespräch #2 des IKTF)

Saisonrückblick 2021/22: Nicht überall sind die Zuschauerzahlen eingebrochen (SZ und Tagesspiegel)

Foto: Eike Walkenhorst (mit freundlicher Genehmigung der Berliner Festspiele) Beide Artikel blicken differenziert auf die Zuschauerzahlen der letzten Saison. Im Tagesspiegel schaut Christiane Peitz naturgemäß etwas genauer auf Berlin, in der Süddeutschen schauen Peter Laudenbach und Egbert Tholl auch auf Berlin, insbesondere auf die erfolgreiche Saison am Berliner Ensemble, aber auch auf die Kammerspiele, das … Weiterlesen Saisonrückblick 2021/22: Nicht überall sind die Zuschauerzahlen eingebrochen (SZ und Tagesspiegel)

UK: Den Tournee-Theatern weht ein rauer Wind um die Nase.

Symbol für England: The White Cliffs of DoverFoto: Pkuczynski, CC BY-SA 4.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0, via Wikimedia Commons Ein Blick nach UK zeigt, dass auch dort steigende Kosten und schwindendes Publikum der Szene große Sorten machen. Das englische System ist ein wenig anders als bei uns, nur wenige Theater leisten sich eigene Ensembles, es wird sehr viel … Weiterlesen UK: Den Tournee-Theatern weht ein rauer Wind um die Nase.

Erfolgreich Abonnements verkaufen während der Pandemie!?

Bild von Ri Butov auf Pixabay Gastbeitrag von Magnus Still, StillArt In the pandemic lockdowns in spring 2020 and spring 2021, there were basically three ways arts organizations reacted concerning the following season: We don’t know if we are going to be able to have performances next season, so for legal or customer care or … Weiterlesen Erfolgreich Abonnements verkaufen während der Pandemie!?

Erste Einblicke in die Theaterstatistik 2020/21 (Besuche = -86%)

Die Deutsche Bühne beschäftigt sich in der Ausgabe 7/2022 mit der Werkstatistik der vorletzten Spielzeit 2020/21, die ja noch stärker als die Spielzeit 2019/20 von Corona betroffen war. Die Lockdowns und sehr reduzierte Saalpläne nach einer vorsichtigen Öffnung haben für sehr reduzierte Zahlen gesorgt, in jeder Hinsicht: weniger Produktionen (-46%) weniger Spieltermine (-70%) weniger Zuschauer:innen … Weiterlesen Erste Einblicke in die Theaterstatistik 2020/21 (Besuche = -86%)

Nicht-Besucherforschung – eine Untersuchung von Prof. Martin Tröndle (Hrsg.)

Theaterkulisse Foto von form PxHere Besucherforschung für Kultureinrichtungen ist nicht komplett ohne einen Blick auf die, die nicht ins Theater, die Oper oder ins Museum gehen, eben die Nicht-Besucher. Ein Forschungsobjekt, das langsam an Fahrt aufnimmt. 2019 ist das Buch „Nicht-Besucherforschung- Audience Development für Kultureinrichtungen“ von Prof. Martin Tröndle erschienen. Tröndle ist Inhaber einer Professur für Kulturmanagement … Weiterlesen Nicht-Besucherforschung – eine Untersuchung von Prof. Martin Tröndle (Hrsg.)

Kinos und Veranstaltungsbranche leider unter Unsicherheit und Publikumsschwund

Rock am Ring 2019Foto: Andreas Lawen, Fotandi, CC BY-SA 4.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0, via Wikimedia Commons Konzert- und Veranstaltungsbranche Der Branchendienst Musikwoche berichtet am 6.7.22, dass das Forum Veranstaltungswirtschaft sich allergrößte Sorgen um die Zukunft vieler Veranstalter mache. Man appelliere an die Bundesregierung zum Maßhalten bei möglichen Corona-Maßnahmen im Herbst 2022. Große Namen verkaufen sich gut, z.B. … Weiterlesen Kinos und Veranstaltungsbranche leider unter Unsicherheit und Publikumsschwund

Besucherforschung – Zwei Handreichungen für eigene Projekte (je dt. u. engl.)

Foto von form PxHere Das Kulturmanagement beschäftigt sich ausführlich mit dem Thema Besucherforschung, meistens unter den Begriffen Besucherumfragen oder Audience Development (ein Begriff, der – aus den USA kommend – sich auch bei uns eingebürgert hat und der nicht allen gefällt). Für die empirische Forschung von Kultureinrichtungen gibt es einige Handreichungen, die mit Vorlagen die Arbeit einfacher machen können (nicht jeder … Weiterlesen Besucherforschung – Zwei Handreichungen für eigene Projekte (je dt. u. engl.)